Kacke des Todes

Das Mikrobiom in unserem Darm ist seit einigen Jahren im Fokus der Forschung. Es hat sich gezeigt, dass es mit allen möglichen unerwarteten Krankheiten zusammenhängt. Das führte schnell zur naheliegenden Idee, Bakterienkulturen von Gesunden zu Erkrankten zu transferieren, damit auch die in den Genuss der gesundheitsfoerdernden Bakterienwirkung kommen. Das ist allerdings experimentell. Wo ein solches … Continue reading Kacke des Todes

Advertisements

Zombie-Globukalypse

Idee für Handlungsstrang in Zombiefilm: In der kleinen Gruppe Überlebender ist eine Homöopathin. Die weiß, was zu tun ist: Nosoden! Ein verwegener Trupp bricht auf, um aus der gefährlichsten Gefahrenzone eine Probe Zombiehirn zu erbeuten. Nur einer kommt lebend zurück. In der Hand: die erhoffte Hirnprobe der Rettung! Die Homöopathin braucht zwei Tage, um in … Continue reading Zombie-Globukalypse

Homöophatie wirkt nicht über den Placeboeffekt hinaus

Warum ist es sachlich richtig zu sagen: "Homöopathie wirkt nicht besser als ein Placebo" aber nicht: "Es gibt keinen Wirksamkeitsnachweis für homöopathische Mittel"? Weil es in der zweiten Aussage nicht darum geht, ob Homöopathie wirkt (tut sie nicht), sondern nur darum, ob sie gesetzlich anerkannt ist. Das Gesetz lässt nämlich als "Wirksamkeitsnachweis" für so ein … Continue reading Homöophatie wirkt nicht über den Placeboeffekt hinaus

Ockhams rasierte Katze

Auf dem Laminatboden ist ein dunkelbrauner Fleck. "Oh," sage ich, "das ist bestimmt Kakao. Wir hatten ja gerade welchen." "Ja," sagt mein Dreijähriger. "Oder vielleicht Katzenkacke". Wir haben keine Katze. Formal gesehen gibt es keinen Grund, die Katzenkackehypothese zu verwerfen. Dass sich eine Katze unbemerkt über den Balkon hereingeschlichen, schnell bei uns auf den Boden … Continue reading Ockhams rasierte Katze

Stoppt #FuSchnüFa!

Unter dem Hashtag #FuSchnüFa sammeln wir eine besondere Art verhunzter Artikel über Wissenschaft. Riecht nach FuSchnüFa Vor einiger Zeit habe ich diesen Artikel geschrieben, in dem ich mich über schlechten Wissenschaftsjournalismus geärgert habe. Aus dem Studienergebnis "lokale Freisetzung von Schwefelwasserstoff direkt am Mitochondrium schützt die Zelle vor oxidativem Stress" war geworden "Furze schnüffeln hilft gegen … Continue reading Stoppt #FuSchnüFa!

Funk Netzwerktreffen – Unterwegs nach Berlin!

Ich mache ja jetzt "was mit Medien". Höchste Zeit, mal zu schauen, auf was ich mich da eingelassen habe. In Berlin findet heute das Funk-Netzwerktreffen statt. Funk ist ein Programm der öffentlich-rechtlichen, das auf Kanälen wie Youtube oder Instagram ausgestrahlt wird. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Funk_%28Medienangebot%29?wprov=sfla1 Wie ich das verstanden habe, gucken sie nach Youtubern, deren Inhalte als "Bildung" … Continue reading Funk Netzwerktreffen – Unterwegs nach Berlin!