Weltdiabetestag

Fröhlichen Weltdiabetestag, Freunde! Ihr wisst sicher, dass ihr euer Diabetesrisiko beträchtlich erhöht durch Übergewicht/ungesunde Ernährung sowie Bewegungsmangel.Was Viele nicht wissen: Auch Schlafmangel ist ein "modifiable risk factor". Schokoriegel. So ungesund wie schlecht schlafen. Diabetesrisiko (und Risiko für andere Sachen, die man auch nicht haben will) erhöht sich durch Sachen, die den Schlaf stören, bspw. sozialer … Continue reading Weltdiabetestag

Masern löschen das Immungedächtnis

Es ist bereits seit einer Weile bekannt, dass Masern langfristig das Immunsystem schwächen. Wer Masern bekommt, verliert teilweise seine hart erworbene Immunität gegen andere Krankheiten und hat auf Jahre ein erhöhtes Risiko an denen (wieder) zu erkranken. Jetzt haben zwei unabhängige Studien die Bestätigung dieser Beobachtung direkt im Immunsystem gefunden. Sowohl bei Kindern als auch … Continue reading Masern löschen das Immungedächtnis

Schlaf-Apps können nix

Aktivitätsmessung per Smart Watch und Co liefert einen Überblick über unser Schlafverhalten. Allerdings einen sehr fehlerhaften. Solche Daten können in Studien gut gebraucht werden, weil sich bei hohen Teilnehmerzahlen die Fehler rausmitteln. Aber man schafft sich sowas ja normalerweise an, um für sich persönlich zu testen, wie gut man schläft. Darin sind solche devices und … Continue reading Schlaf-Apps können nix

Späte Geburt gefährlich

Im Deutschland wird laut medizinischer Leitlinie die künstliche Einleitung der Geburt angeboten, wenn die Schwangere 7 Tage über dem errechneten Geburtstermin ist. Bei 10 Tagen wird sie empfohlen. Eine Studie in Schweden sollte untersuchen, ob solche Praktiken wirklich sinnvoll sind. 10.000 teilnehmende "überfällige" Frauen sollten nach Zufallsprinzip in zwei Gruppen eingeteilt werden. Frauen der einen … Continue reading Späte Geburt gefährlich

Gut genug für Nature?

1992 reichte Peter Ratcliffe eine besonders tolle Studie beim renommierten Journal Nature zur Veröffentlichung ein. Wir üblich fand ein Peer Review statt, d.h. zwei anonyme andere Wissenschaftler begutachteten ehrenamtlich die Arbeit und ordneten sie ein. Eine(r) fand sie gut. Der/die andere war der Meinung, dass es zwar ganz ok sei, aber der erzielte Wissenszuwachs insgesamt … Continue reading Gut genug für Nature?

Jusos: “Sonderstellung der Homöopathie beenden”

Die Berliner Jusos beantragen, dass die Berliner und Bundes-SPD sich dafür ausspricht, die Sonderstellung der Homöopathie im Arzneimittelgesetz aufzuheben (Wie diese Sonderstellung aussieht, wisst Ihr ja schon aus diesem maiLab Video). Was als Arznei verkauft wird, soll künftig auch die ganz normalen Regeln für Arzneimittel einhalten müssen. Homöopathie-Vitrine im Foyer des Bundesamts für Arzneimittel und … Continue reading Jusos: “Sonderstellung der Homöopathie beenden”